weitere Artikel

Datenschutz

Der DSGV (Deutscher Sparkassen und Giroverband e.V.) verarbeitet personenbezogene Daten, die beim Besuch der Webseite erhoben werden nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet nicht statt. Der Nutzer muss personenbezogene Daten immer selbst eingeben. Der DSGV hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Bestimmungen zum Datenschutz sowohl vom DSGV als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten werden nicht zu anderen Zwecken genutzt oder an Dritte übermittelt, wenn Ihnen dies zuvor deutlich kenntlich gemacht wurde und Sie durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch zugestimmt haben. Nutzungsbezogene Daten, die während der Nutzung der Webseiten anfallen, werden unmittelbar nach Beendigung des Zugriffs auf die Webseiten gelöscht. Aus nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich.

Einsatz von Cookies und Nutzung von Session IDs

Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und könne auch keinen Schaden anrichten.

Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Website enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Google stellt ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung. Dies gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Disqus-Kommentierungsfunktion

Die Disqus-Kommentierungsfunktion wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA (im Folgenden als “disqus.com” bezeichnet), als Dienstleistung zur Verfügung gestellt. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die Disqus als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. Außerdem können sich die Nutzer über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter, Yahoo und OpenID anmelden. Nähere Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist als “Gast” ohne Registrierung möglich. Nach Eingabe eines Nutzernamens und einer E-Mail-Adresse können Sie einen Kommentar abschicken; die oben genannten zusätzlichen Disqus-Funktionen können Sie dann jedoch nicht nutzen. Alternativ können Sie sich bei Disqus registrieren oder sich über Ihre Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Accounts anmelden.

Verantwortliche Stelle ist die Big Head Labs, Inc., die Ihre im Zuge der Kommentierung gegebenenfalls angegebenen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, und zwar auch schon dann, wenn Sie die Kommentierungs-Funktion ohne Disqus-Account als “Gast” nutzen. Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus, die Sie unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/ finden. Wenn Sie sich über Ihren Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account anmelden, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Damit die Kommentare auf der Webseite “dsgv.de/blog” veröffentlicht werden können, übermittelt Disqus an unser Onlineangebot neben dem Kommentartext auch den von Ihnen gewählten Nutzernamen, der mit dem Kommentar auf der Webseite “dsgv.de/blog” veröffentlicht wird. Die Administratoren und Moderatoren, die bei uns für die Kommentare zu den Artikeln zuständig sind, erhalten Zugriff auf diese Daten. Auch wenn Kommentare grundsätzlich nicht gelesen werden, bevor sie online gehen, werden sie stichprobenartig auf ihren Inhalt überprüft, um einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion zu verhindern und eine etwaige Haftung von unserem Onlinedienst “dsgv.de/blog” zu vermeiden. Wenn wir auf konkrete, klare Rechtsverletzungen hingewiesen werden, müssen wir den betreffenden Kommentar sogar prüfen. Um eine Haftung für Kommentarinhalte zu vermeiden, kann es auch erforderlich sein, Kommentare zu löschen, von der Veröffentlichung auszuschließen oder – als mildere Maßnahme und mit entsprechender Kennzeichnung – zu bearbeiten.

Zudem übermittelt Disqus an den Onlinedienst “dsgv.de/blog” auch die mit dem Kommentarformular mitgeteilte oder bei Disqus bzw. dem jeweiligen Drittanbieter (Facebook, Twitter, Yahoo oder Open-ID) hinterlegte E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse, die dem von Ihnen genutzten Internetanschluss zum Zeitpunkt des Absendens des Kommentarformular zugewiesen war. Der Onlinedienst “dsgv.de/blog” benötigt die E-Mail-Adresse, um Sie gegebenenfalls kontaktieren zu können, wenn es etwa Rückfragen zu einem Kommentar gibt oder falls die Moderatoren des Onlinedienstes “dsgv.de/blog” wegen eines Kommentars in Anspruch genommen werden und den Sachverhalt aufklären müssen. Eine anderweitige Nutzung der E-Mail-Adresse oder gar deren Veröffentlichung/Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Die Übermittlung der IP-Adressen dient dazu, einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion verhindern zu können, z.B. wenn ein Nutzer die Kommentierung zu einem Artikel durch wiederholt beleidigende Inhalte stört. In solch einem Fall muss es dem Onlinedienst “dsgv.de/blog” möglich sein, einzelne IP-Adressen wenigstens während einer Session zu sperren.

Einsatz von Googleplus-Plugins

Unsere Internetseite enthält den Google+ Button. Google+ ist ein soziales Netzwerk. Dieses wird bereitgestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie haben mit Google+ die Möglichkeit, Inhalte im Internet personalisiert zu veröffentlichen. Google wird allerdings Information über den Inhalt speichern. Auch wird Google Informationen über Ihren Besuch auf der Internetseite, die Sie sich angesehen haben, speichern. Ihre Klicks können und werden in aller Regel in Ihrem Google+ Profil und in weiteren Google-Diensten, z.B. in den Suchergebnissen der Suchmaschine von Google, oder anderweitig auf Seiten im Internet bzw. Internetanzeigen verwendet.
Google speichert Informationen zu Ihren Aktivitäten bei Google+. Damit Sie den Button nutzen können, müssen Sie ein öffentliches Profil nebst Profilname bei Google anlegen. Google+ und alle Dienste von Google werden Ihren Profilnamen verwenden. Ihre hinter dem Profil stehende Identität kann all denjenigen Nutzern offengelegt werden, die Kenntnis von Ihrer E-Mail-Adresse haben oder über andere Informationen, mit denen man Sie identifizieren kann, verfügen.

Google nutzt, nach eigenen Angaben unter Einhaltung seiner Datenschutzbestimmungen, die von Ihnen übermittelten Informationen. Auch erstellt Google Statistiken der Aktivitäten bei Google+. Diese werden möglicherweise publiziert und an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Twitter-Plugins

Unsere Internetseite enthält Funktionen der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion “Re-Tweet” verwenden, verknüpft Twitter Ihr Twitter-Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.

Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://twitter.com/privacy

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

Einsatz von Facebook-Plugins

Unsere Internetseite enthält Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Das jeweilige Plugin ist am Logo von Facebook oder dem Facebook-Button erkennbar. Die Gesamtübersicht aller Plugins von Facebook können Sie sich unter dem nachfolgenden Link ansehen: http://developers.facebook.com/docs/plugins

Sobald Sie unsere Internetseite frequentieren, stellt das Facebook-Plugin zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von Facebook eine unmittelbare Verbindung her. Auf diesem Weg wird Facebook darüber informiert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht wurde. Für den Fall, dass Sie bei Facebook eingeloggt sein sollten, können Sie mittels des “Sharing-Buttons” den entsprechenden Inhalt, der sich auf unserer Internetseite befindet, in Ihrem Profil bei Facebook verlinken. Es ist Facebook dann möglich, Ihren Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Account zuzuordnen. Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Facebook nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://de-de.facebook.com/policy.php

Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetseite Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Internetseite aufrufen, bei Facebook ausloggen.

BEAUFTRAGTER FÜR DEN DATENSCHUTZ

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht: Datenschutzbeauftragter Deutscher Sparkassen- und Giroverband Charlottenstr. 47 10117 Berlin